Symp 2015 anzeige

MC-Flock _ Das Verfahren, Anwendungen, Beispiele

 

 

Direktbeflockung auf Textilien hat seit jeher eine wichtige Rolle im Haus maag I flock eingenommen.

In den letzten Jahren haben hunderte automatische Beflockungsmodule für Anwendungen direkt auf dem Siebdruckkarussel Käufer gefunden.

Als weltweit führendes Unternehmen für Beflockungsgeräte und Maschinen für die Beflockung von Stücktextilien, ist es maag I flock ein Anliegen die Direktbeflockung weiter zu entwickeln. Dabei wird auf Jahrzehnte lange Erfahrung zurückgegriffen. Kreativ und innovativ gelingt so auch die Umsetzung technisch anspruchsvollster Applikationen.

Daran angelehnt behandelt die Präsentation das Verfahren MC „Multi Color“ Beflockung und greift Anwendungen sowie Beispiele auf. Direktbeflockung bleibt auch für die Zukunft ein aktuelles Thema.

 

Informationen zum Referenten, Herr Edvard Crnic:

 

Edvard Crnic ist Gesellschafter bei maag I flock und seit dem Jahr 2000 an Bord. Neben der kaufmännischen Geschäftsführung ist er für Marketing und Vertrieb verantwortlich.

Für die Flock Association of Europe hat er über ein Jahrzehnt verschiedene Gremien aktiv mitgeprägt, darunter die Marketinggruppe sowie das Finanzresort. Zuletzt war er Sprecher des Vorstandes.

2013 hat er sich aus der Flock Association verabschiedet um Platz für neues zu machen. Die Verbandsarbeit weiterhin objektiv betrachtend, ist er nach wie vor ein gefragter Gesprächspartner.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Post Navigation