thomas-starsetzki

Bei vielen bereits bekannt, aber noch lange kein alter Hase: Thomas Starsetzki von der Kissel + Wolf GmbH

Nach erfolgreicher Beendigung seines Studiums der Unternehmensführung/Business Management an der Hochschule Heilbronn,

durfte die Kissel + Wolf GmbH ihren neuen Mitarbeiter Thomas Starsetzki im Oktober 2014 begrüßen.

In der neu geschaffenen Position im Vertrieb für Industrie- und Beflockungsklebstoffe ist er erster Ansprechpartner

bei Kundenanfragen aller Art, ist sowohl im Innen- als auch Außendienst tätig und arbeitet eng mit der Anwendungstechnik Klebstoffe

des Unternehmens zusammen. Bereits in seiner Ausbildung zum Industriekaufmann sowie während des Studiums

konnte er umfassend Praxiserfahrungen sammeln, die er nun perfekt in seine neue Stelle einbringen kann.

Sie erreichen ihn unter thomas.starsetzki@kiwo.de oder +49 6222 578-169.

Liebe Mitglieder, liebe Flock-Interessierte,

 

 

wie auch beim letzten Symposium 2015 verleihen wir auch beim

bevorstehenden Symposium 29.-30. März 2017 wieder den FLOCK AWARD.

Wir suchen Sie mit Ihren neuen Produkten und Entwicklungen!

 

Sie haben mit Kunden ein neues Produkt entwickelt?

Sie haben durch Ihre Idee der Beflockung und Aufbringen des Flocks

ein langes Problem eines Kunden lösen können?

Sie haben eine neue Idee Ihres Unternehmens umgesetzt?

Sie haben ein langjähriges Verfahren optimiert? Etc.

 

Dann sind Sie beim FLOCK AWARD genau richtig! Zögern Sie nicht und senden Sie uns

Ihren Vorschlag (Objekt) für den FLOCK AWARD 2017 mit ausgefüllten Anmeldeformular

(siehe Anhang) bis 20.01.2017 an:

 

Flock Association of Europe (FaoE) e.V.

FLOCK Award

Postfach 1106

96136 Burgebrach / Germany

 

Der FLOCK AWARD Gewinner bekommt folgenden Preis:

 

Sie gewinnen den 3. Flock Award inkl. Urkunde und zwei Jahre Bewerbung des Produktes und

Ihrer Firma durch die Flock Association of Europe (FAoE) e.V. sowie

ein Jahr KOSTENFREIE Mitgliedschaft der Flock Association of Europe (FAoE) e.V.

 

 Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier

Anmeldeformular hier

 

 

Bei Rückfragen erreichen Sie uns per E-Mail: s.thaler@faoe.eu und s.wegner@faoe.eu sowie auch telefonisch: +49 (0) 1727435044.

 

Wir freuen uns sehr auf Ihre Anmeldung und wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit!

 

Flockschool_headline englisch

VORTEILE ERKENNEN UND ENTDECKEN,

BEFLOCKUNG IN DER PRAXIS UMSETZEN

am

24.-25.01.2017

bei der Firma  Kissel + Wolf GmbH in Wiesloch

 

Der Workshop ist ausgelegt für

 

– Neueinsteiger und Fortgeschrittene in der Beflockung

– Designer und Ingenieure die mehr über die Beflockung und die Details erfahren möchten

– Beflocker die Ihr Wissen auffrischen möchten

– Produktionsmanager und weitere Mitarbeiter aus  Beflockungsbetrieben

– Zulieferer die die Ansprüche der Kunden kennenlernen möchten

 

Wir freuen uns sie in Wiesloch begrüßen zu dürfen

 

Für weitere Informationen und Anmeldung kontaktieren Sie uns bitte direkt unter s.thaler@faoe.eu

 logo_pft

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit Februar 2016 ist die neue, 3. vollautomatische Druckfedern-Beflockungsanlage bei PFT in Betrieb.

Insgesamt werden nun ca. 1.500.000 Federn pro Jahr beflockt.

Zwei weitere manuelle Flocklinien zur Federn-Beflockung werden weiterhin unterstützend betrieben.

Mit ca. 30 Mitarbeitern wird die Federn-Beflockung in 3 Schichten durchgeführt.

img_1222

Ein neuer Trend breitet sich bei der Federnbeflockung aus. Die Druckfedern werden immer mehr mit einem Gleitmittelzusatz versehen, den die PFT mit einer eigenen Beschichtung ebenfalls anbietet.

Des Weiteren können auch nur außen beflockte Federn gefertigt werden, um zum Beispiel einen engeren Bauraum gerecht zu werden.

img_1236 img_2400

 

 

 

 

 

 

Wir sind auch auf der K 2016 vertreten!

Sie finden uns in Halle 5 auf dem Stand A 01.

 k_header_desk_945x192

Wir stellen gemeinsam mit unseren Mitgliedern, Fluor Technik GmbH, Global Flock S. de R. L. DE C. V.,  Industrias Tapla S.L., Kissel + Wolf GmbH, Koschaum GmbH, Maag Flockmaschinen GmbH, PFT Flocktechnik Gmbh, Velutex Flock S. A. auf der K 2016 von 19. – 26. 10. 2016 in Halle 05 / Stand Nr. 5A01 aus.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Messestand!

 

 

In den Schaufenstern der europäischen Einkaufsstraßen können wir mehr und mehr beflockte Kleidung sehen. In diesem kurzen Bericht werden wir uns Kleidungsstücke von Intimissimi, Calzedonia und Desigual näher ansehen

9564-alyson_le-borges_2

Sie könnten auch bei Zara und weiteren großen Kleidungshersteller auf beflockte Kleidungsstücke stoßen.

 

Wie Sie auf den Bildern sehen können, ist die am häufigsten verwendete Beflockung bei Textilien im Designbereich, hergestellt mit Siebdruckzylindern für die Klebstoffbeschichtung. Am häufigsten wird hier Flock mit 0,6 mm und 1,7 dtex verwendet.

 

Die vorgestellte Kollektion hatte sehr guten Erfolg in der vergangenen Saisons. Hier ein Eindruck des Ladenbesitzers, der zum Feedback der Kunden auf beflockte Artikel interviewt wurde:

 

Desigual-WomensSpring-and-autumn-flock-printing-cutout-embroidered-popper-plus-size-clothing-overcoat.jpg_220x220

“Die samtige Oberfläche ist sehr glatt und sanft, der 3D-Effekt sehr schön und trendy” So ist es bestätigt und es ist nichts Neues, das ordnungsgemäß hergestellte und in der richtigen Form angebote Beflockung immernoch eine gültige Technologie in der Bekleidungsindustrie ist.

 

Flock ist immernoch geschätzt bei europäischen und weltweiten Kunden, vor allem für Lingerie, Anzüge, Mäntel usw.

 

Für detaillierte Informationen können Sie mich gerne anschreiben über alberto@aigle.it.

 

 

disegual 1

 

 

body-sansarmatures-intimissimi-dentelle-noir-femme-8667682

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bilder von Calzedonia, Intimissimi and Desigual.

 

 

Flock DepotBereits 30 Jahre ist Andreas Fröhler nun in der Flockbranche tätig, man würde sagen – ein richtig gutes Alter! Ihn zu beschreiben fällt an sich nicht schwer und wer Ihn kennt weiß, dass Ihm Zuverlässigkeit, Offenheit und Glaubwürdigkeit besonders wichtig sind. Werte, die auch er wiederspiegelt.

 

Der Startschuss für seinen Werdegang fiel mit seiner Entscheidung zur Ausbildung bei der Wilhelm GmbH & Co. KG. 2002 ging es dann als Sales Manager für die SwissFlock weiter, bei der er bis zur Schließung der Niederlassung in Stuttgart, im Jahr 2012 zuletzt als Head of Sales, tätig war.

 

Aus der Schließung heraus gründet Andreas Fröhler in den bestehenden Räumlichkeiten die Flock Depot GmbH. Ein seither zuverlässiger Flocklieferant am Markt.

 

Der interkulturelle Austausch über die vielen Jahre mit Lieferanten, Kunden und Partnern aus aller Welt und aus den unterschiedlichsten Branchen gefällt Andreas Fröhler an seiner Arbeit und in der Branche besonders gut. Wie viele sagt auch er, dass die Möglichkeiten der Flockanwendung so breit gefächert sind und der Austausch mit Kollegen in dieser doch überschaubaren Nischenbranche sehr familiär ist, insbesondere auch im Verband.SONY DSC

 

In der Flock Association ist er ein langjähriges Mitglied, seit 2011 als Vorstand engagiert und ein sehr geschätzter, zuverlässiger, neutraler Ansprechpartner.

 

In diesem Sinne wünsche wir Andreas Fröhler weiterhin viel Spaß bei seiner Arbeit und mit uns.

 

Herzlichen Glückwunsch