FAQ - Flock

Welche Flockarten gibt es?

Alle Textilfasern können als Flock verwendet werden. Meistens werden jedoch Polyamid, Polyester, Viskose und Baumwolle verwendet.

Wann wird welcher Flock eingesetzt?

Im Allgemeinen kann in den meisten Fällen Polyamid verwendet werden. Die anderen Flockarten weisen folgende Merkmale auf:
Polyester ist widerstandsfähiger gegen UV-Licht als Polyamid und bietet daher Vorteile bei Außenanwendungen. Die Knickstabilität ist jedoch viel niedriger.
Viskose ist billiger als Polyamid, wird aber wegen seiner geringeren Knickstabilität nur auf weichen Untergründen (Textilien, Weichschaum) verwendet.
Baumwolle ist die wirtschaftlichste Flockart, jedoch ist ihre allgemeine Verschleiß- und Reißfestigkeit eher gering.
Es wird hauptsächlich für die Innenseiten von Gummihandschuhen verwendet (wegen seiner Wasseraufnahmefähigkeit).

Wie wird Flock gemessen?

Eine typische Flockenqualität ist:
Flock mit Polyamidschnitt 6,7dtex, 1,0 mm.
Die Flockdicke wird in dtex und die Länge in mm gemessen. Die Länge ergibt die Dichte des Flockhaufens (d. H. Der Flockschicht).
Das Verhältnis Dicke - Länge bestimmt die Berührung der beflockten Oberfläche (je kleiner die Länge - desto weicher), sie bestimmt jedoch auch die Verarbeitbarkeit von losem Flock
(je kleiner sie ist - desto schwieriger ist die Verarbeitung).
Die ca. Grenzen sind wie folgt:
Dicke: Länge <1 1 ... 5 5 ... 12> 12

Verarbeitung: nicht schwer gut gut
verarbeitbar verarbeitbar

Berührung: --------- sehr weich normal stachelig

Beispiel: 6,7: 1 = 6,7 ~ 7, d. H. Gute Verarbeitbarkeit, siehe Tabelle

Was bedeutet "dtex"?

Dtex ist ein Maß für die Dicke von Textilfasern und bedeutet Gramm pro 10.000 m Länge.

Welche Farbtöne können verwendet werden?

Grundsätzlich kann Flock mit jedem für das Textilfärben möglichen Farbton gefärbt werden (Flockfasern sind Textilfasern!).
Man unterscheidet zwischen Spin-Düse-gefärbt und chargengefärbt.
Spezielle Farbtöne sind auch durch Mischen verschiedener Farben (Melange) möglich.
Individuelle Farbtöne sind auf Anfrage möglich.

Wie robust ist Beflockung?

Durch eine optimale Abstimmung von Untergrund, Klebstoff, Flock und Produktionsprozess können sehr stabile Produkte erzielt werden,
beispielsweise für Sportbekleidung, Polsterstoffe, Bodenbeläge, Fensterführungsprofile usw., die einwandfrei dauerhaft fungieren.

Ist Flock brennbar?

Polyamidflock verbrennt nicht bei Raumtemperatur. Nur bei mehr als 390 ° C (d. H. Weit oberhalb der Schmelztemperatur) kann Polyamid verbrennen.
In der tatsächlichen Anforderung wird ein Test auf Flammfestigkeit empfohlen.